Wissenswertes > Geschichte

Geschichte

Fast 50 Jahre ist es her , dass der Gemeinderat von Waldenbuch am 02.12.1969 den Beschluss gefasst hat, ein Hallenbad mit angeschlossener Schulturnhalle zu bauen. Im Juni 1972 konnte nach einer aufwändigen Planung dann endlich mit dem Bau des Hallenbades begonnen werden. Die Fertigstellung und große Eröffnungsfeier am 01.03.1974 war ein ganz besonderer Tag für die Einwohner in Waldenbuch.

Dipl.Ing. Horst Haag, der für die Gesamtplanung zuständige Architekt, hat die Anforderungen und Aufgaben eines Bades in Waldenbuch verwirklicht.

Das erste große Jubiläum des Hallenbades fand am 27. Februar 1999 statt, als das 25 jährige Bestehen des Hallenbades gefeiert wurde. Ein tolles Programm begeisterte die Besucher des Hallenbadtreffs. Die Stadtverwaltung und das Hallenbad-Team hatten aus Anlass des 25jährigen Hallenbad-Jubiläums in das Hallenbad eingeladen. Das vielseitige Programm war wie das Baden im Hallenbad: Erfrischend und spannend, kurzum super!

Der Zahn der Zeit hat auch an unserem Hallenbad nicht halt gemacht und so haben wir das Hallenbad nach fast 30 Jahren in Betrieb saniert. Am 15.09.2003 nahm das Hallenbad dann wieder seinen Betrieb auf. Die Wiedereröffnungsfeier fand am 19.09.2003 mit vielen begeisterten Freunden des Hallenbades statt.

Die Gäste konnten die neue Fensterfront und die Hallenbad-Decke einen hellfreundlichen Anstrich erhalten. Die Entscheidung, das Bad mit einer umweltfreundlichen Heizzentrale auszustatten, die Lüftungstechnik und die Badewasseraufbereitung zu modernisieren sowie den Kinderbereich mit einem wasserspeienden "Clown El Duscho" attraktiver zu gestalten hatte der Gemeinderat bereits im Oktober 2002 getroffen. Für die gesamte Hallenbad-Sanierung sind rd. 1,1 Mio. Euro ausgegeben worden. Das Land hatte dazu einen Zuschuss von 140.000 € beigesteuert.
Am 18.09.2004 fand dann die große Geburtstagsfeier statt – 30 Jahre Hallenbad

Das Hallenbadteam veranstaltete zusammen mit dem Jugendtreff Connection, der Schwimmabteilung des TSV und der DLRG-Ortsgruppe ein Jubiläumsfest unter dem Titel "Bad Cup". Es wurden Wettkämpfe mit den Disziplinen Hindernisparcours, Seilspringen, Geschicklichkeitsparcours, Handicap- und Zeitschwimmen im Bad und auf der Wiese sowie in der Turnhalle angeboten. Angebote wie Aqua-Gymnastik, Aqua-Fitness, Rettungsvorführungen, Schnuppertauchen sowie eine Schwimminsel für die Kleinen waren sehr gefragt.

Die Einweihung des neuen Kinderplanschbeckens im Rahmen des Familienwochenendes am 27.06.2009 war ein tolles Ereignis und das Planschbecken birgt so manche Überraschung: Per Knopfdruck können die Kinder Sprudler und Kaskaden in Gang setzen oder mit der Beckenbeleuchtung experimentieren. In der angrenzenden Erlebnisdusche locken die Funktionen „Regen warm“ und „Nebel kalt“. Abgerundet wird das Ensemble mit einer rotgefliesten Wärmebank und einem angegliederten Bade- und Wickelraum, der die nötige Privatsphäre garantiert.

Am Festwochenende vom 22.03. bis 23.03.2014 kostete der Eintritt für Jedermann nur 40 Cent. Das Jubiläumswochenende wurde mit einer Ansprache durch Bürgermeister Michael Lutz eröffnet und anschließend war ein Spielnachmittag im kleinen Rahmen angesagt. Für die Kleinen wurde am 23.03.2014 extra ein Piratenschiff aufgebaut, welches auf große Begeisterung stieß.

Anschrift

Pestalozziweg 12
71111 Waldenbuch
Telefon 07157 408417
Fax 07157 5369919
E-Mail an Hallenbad

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier: